25.08.2015

Pfirsich-Vanille Marmelade

Einen wunderschönen Guten Morgen meine Lieben,
was ist schöner als mit einem duftenden heißen Kaffee und selbstgemachter Marmelade in den Tag zu starten? Nichts. Außer man trinkt kein Kaffee. :D 


Heute will ich euch mit einer leckeren Pfirsich-Vanille-Marmelade den Morgen versüßen. Und zwar selbstgemacht ;) Und so geht's:

- 2 kg reife Plattpfirsiche (bereits geschält!)
- 1 Vanilleschote
- 2 Pck. Gelierzucker (2:1)
- 3 Spritzer Zitronensaft
- Einmachgläser
- Als erstes müsst ihr die Pfirsiche pellen und entsteinen. Wenn die Pfirsiche reif sind, klappt das relativ einfach, eine Sauerei bleibt es trotzdem :D
- Schneidet die Pfirsiche in kleine Stückchen. Die Pfirsiche sind so weich, dass ihr die Masse eigentlich nicht pürieren müsst, sie zerkochen nachher.
- Nun müsst ihr die Vanilleschote vorsichtig aufschneiden und das Vanillemark herauskratzen. Gebt dieses, die Spritzer Zitronensaft und den Gelierzucker zu den Pfirsichen und lasst die Masse eine halbe Stunde ziehen.
- In der Zwischenzeit müsst ihr die Einmachgläser heiß auswaschen. Auch die Deckel! Lasst sie nun abtropfen.
- Nach der halben Stunde kocht ihr die Masse jetzt auf und lasst sie 8 Minuten sprudelnd kochen. 
- Nach einer Weile könnt ihr eine Löffelprobe machen. Tropft ein bisschen Marmelade auf einen Teller, wenn sich auf der Marmelade etwas Haut bildet, kann sie abgefüllt werden.
- Füllt die Marmelade in die abgekochten Gläser und passt auf, dass keine Marmelade an die Öffnung kommt. Falls doch, müsst ihr es abwischen, sonst fängt das Glas schneller an zu schimmeln.
- Zum Schluss nur noch fest zudrehen und fertig :)

 

Passt bloß beim Einfüllen auf! Kippt euch nicht wie ich, heiße Marmelade auf den Daumen :(Ich konnte den ganzen Tag lang nicht ohne Kühlpack verbringen :///

Genießt euren Dienstag-Morgen-Kaffee! Eure Lisa

 
  
 

Kommentare :

  1. Erst dachte ich an Apfelmarmelade mit Zimt, sah so aus! Aber ich finde die Idee ganz toll, danke für dein Rezept. ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, Apfelmarmelade mit Zimt klingt aber auch nicht schlecht :D
      sehr sehr gerne liebe Franzi :)

      Löschen
  2. mhhh die kombi klingt sehr lecker, aber ich glaube um marmelade selber zu amchen, hätte ich einfach zu wenig geduld :D

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achhh da braucht man eigentlich nicht viel Geduld. Es ist super einfach und geht ganz fix. Probier es einfach mal aus :)

      Löschen